Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Kontakt
Neue Seite für Schule
Neue Seite für Schule » Schulprofil » Beratungskonzept » Klassen 1/2

Klassen 1/2

1. Klasse

  • Zu Beginn des 2. Schulhalbjahres führt der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin ein Einzelgespräch mit allen Eltern, in dem die Gesprächspartner sich über die Bereiche Verhalten, Arbeiten und Lernen austauschen. Über das Gespräch wird ein Protokoll angefertigt. Vor dem Gespräch hält der Klassenlehrer/die Klassenlehrerin Rücksprache mit den einzelnen Fachlehrern und informiert sie nach dem Gespräch über die Ergebnisse. Am Ende des Schuljahres werden die Eltern über Auffälligkeiten, die auch durch die Diagnosearbeiten erkannt wurden, informiert.

2.Klasse

  • Es findet auch hier zu Beginn des 2.Schulhalbjahres ein Elterngespräch statt, das protokolliert wird. Die Inhalte des Gesprächs orientieren sich an denen der ersten Klasse.

  • Im 2. Schulhalbjahr wird in Zusammenarbeit mit der Polizei das Projekt „Ich sage Halt“ zur Prävention von sexuell motivierter Gewalt gegen Kinder im Unterricht durchgeführt. Dazu findet auch ein Elternabend statt, bei dem die Eltern beraten werden, wie sie ihren Kindern gegenüber mit dem Thema umgehen können.

Grundschule Bonlanden | Mahlestraße 14 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711 77867-10
Letzte Änderung: Freitag, 21.07.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Filderstadt