Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Kontakt
Grundschule Filderstadt-Bonlanden
Grundschule Filderstadt-Bonlanden » Schulprofil » Soziales Lernen

Soziales Lernen

Pausenengel

„Pausenengel“  ist ein innovatives Konzept zur Streitvermeidung und Gewalt-prävention auf dem Pausenhof. Es wurde von Martina Vogel entwickelt und wird an unsere Schule von der Schulsozialarbeiterin durchgeführt. Eine friedfertige Atmosphäre in den Pausen ist das Hauptziel dieses Programms.

Pausenengel unterstützen die Lehrer bei der Pausenaufsicht, indem sie:

-           ihren Mitschülern beim Öffnen und Schließen von Jacken, Schuhen, Vesperdosen oder Trinkflaschen helfen

-           andere Trösten und zuhören

-           aufmerksam sind und bei ernsten Konflikten frühzeitig die Pausenaufsicht zur Unterstützung holen

-           für einen ordentlichen Schulhof sorgen.

Die Ausbildung zum Pausenengel konzentriert sich auf eine bunt gemischte Gruppe mit ca. 12 Kindern der dritten Klassen. Die Auswahl der Schüler und Schülerinnen findet über ein Bewerbungsverfahren statt und wird gemeinsam mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin und der Schulsozialarbeiterin entschieden.

Die Schülerinnen und Schüler werden in 7 Ausbildungseinheiten auf ihren Pausenengel- Dienst vorbereitet. Anschließend erfolgt ein 3-wöchiges Praktikum mit mindestens 1 Einsatz /Woche. Jeder Einsatz wird mit dem Klassenlehrer anhand von Auswertungsbögen reflektiert. Nach erfolgreich abgeschlossenem Praktikum erfolgt die offizielle Einsetzung als Pausenengel mit Urkundenübergabe. Das gesamte Schuljahr über treffen sich die Pausenengel in regelmäßigen Abständen zur Reflektion, zum Austausch und zur Motivation.

Der Einsatz als Pausenengel wird im Zeugnis vermerkt.

Einsetzung der neuen Pausenengel an der Schillerschule
Grundschule Bonlanden | Mahlestraße 14 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711 77867-10
Letzte Änderung: Sonntag, 17.12.2017   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Filderstadt