Startseite  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt
Grundschule Filderstadt-Bonlanden
Grundschule Filderstadt-Bonlanden » Aktivitäten » Schuljahr 2020/2021

Schuljahr 2020/2021

Pausenspiele für die Grundschule Bonlanden

Die Freude der Schülerinnen und Schüler der GS war riesengroß, als die neuen Spiele für die Pausenkisten ausgepackt wurden: „Cool, endlich wieder mehr Bälle“, oder „Yeah! Was für ein cooles Wurfspiel“. Die Idee, Kisten für jede Klasse anzulegen, war „coronabedingt“ entstanden. Nachdem unsere Spielehäuschen, die für alle Klassen zugänglich waren, nicht mehr wie bisher genutzt werden konnten, musste nach einer Alternative geschaut werden. Der Förderverein unserer Schule unterstützte uns bei unserem Vorhaben, Spielekisten für jede Klasse zu bestücken und übernahm die Kosten für die Anschaffung der Spiele.


An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für diese großzügige Spende bedanken.

Jedes Jahr organisiert und unterstützt der Förderverein viele Aktionen an unserer Schule: Theaterveranstaltungen, Experimentiertage, Förderangebote.  Unsere Schülerinnen und Schüler sind bei allen Angeboten mit Begeisterung dabei und werden dabei gefördert und unterstützt.

Am Donnerstag, den 5.11.2020 fand die Übergabe der Spiele an der GS Bonlanden statt. Herr Todorow, Vorsitzender des Fördervereins, besuchte unsere Schule und konnte den Kindern beim ausgiebigen Spiel mit den neuen Spielen zuschauen. „Wenn schon so viele unserer Projekte, bedingt durch die Corona-Krise nicht stattfinden konnten, dann ist die Freude groß, wenn man das schulische Leben zurzeit eben auf diese Art und Weise bereichern kann.“, so Herr Todorow. Die fröhlichen Gesichter der Kinder zeigen, dass auch diese Aktion mal wieder gut angekommen ist.

Lerngang in den Wald

Die Eichel ist die Frucht der Eiche, die Buchecker gehört zur Buche.  Mithilfe des Blattrandes kann ich mir auch gut merken, ob die Rinde sehr rau oder glatt ist. Warum verlieren die Laubbäume im Herbst ihre Blätter und wieso sollte man im Wald nicht durch das Gestrüpp gehen?  Bei unserem 1. Ausflug in diesem Schuljahr lernten wir viel Interessantes im Wald. Toll waren auch die Spiele, bei denen wir uns blind durch den Wald führten und uns 10 Gegenstände aus dem Wald merken mussten. Im Freispiel bauten wir am Tipi weiter, kletterten auf den Waldbus, richteten uns unsere Waldwohnung ein…- wir hätten noch lange weiterspielen können!
Klasse 2a

Auf dem Kartoffelacker

sooo viele Kartoffeln... Mit großer Begeisterung strömten die Kinder der 3. Klassen auf das Kartoffelfeld von Bauer Handte. Unermüdlich gruben sie nach den Kartoffeln, verglichen die Größen und fanden auch noch einige Mutterknollen. Mit dem Bollerwagen ging es zurück und alle waren stolz und glücklich über die reiche Ernte.

Natürlich werden wir mit den Kartoffeln etwas Leckeres zubereiten und bestimmt alle zu Kartoffelfans werden. Ein herzliches Dankeschön an Bauer Handte, der uns das Feld zur Verfügung stellte und uns großzügig Kartoffeln ernten ließ.

Ausflug zum Kartoffelacker Klasse 3c/3d

Im Rahmen der Themeneinheit „Herkunft und Verbreitung von Nutzpflanzen - die Kartoffel“ im Sachunterricht waren wir, die Klassen 3c und 3d mit unserer Klassenlehrerin Frau Gündogdu und unserem Klassenlehrer Herrn Mack am Freitag, den 25. September 2020, auf dem Kartoffelacker.

Nach einer dreiviertel Stunde Laufweg und trübem Wetter kamen wir auf dem Acker von Bauer Handte an. Der Bauer lies für jede Klasse eine Reihe mit je 10 Meter Kartoffeln stehen. Die Kinder durften selbst Kartoffeln aus dem Acker ausgraben und in ihren mitgebrachten Tüten sammeln. Die Kinder staunten über die unterschiedlich großen Kartoffeln und lernten, dass grüne Kartoffeln giftig sind. Nach einer halben Stunde und einem Bollerwagen voller Kartoffeln machten wir uns auf den Rückweg Richtung Schule.

Aus den selbstgeernteten Kartoffeln haben wir Pellkartoffeln mit Butter und Kräuterquark zubereitet. Auch hier hatten die Kinder richtig Spaß beim Schälen, Kleinschneiden und Zubereiten der Köstlichkeit. Das war lecker. Die übrigen Kartoffeln durften die Kinder mit nach Hause nehmen.

Für die Ernte und den tollen Vormittag bedanken wir uns bei Bauer Handte recht herzlich.

Wir hatten einen tollen Ausflug!

Wechsel im Kollegium

Zu Beginn des Schuljahres 20/21 gibt es wieder einige Änderungen im Kollegium der Grundschule Bonlanden.

Bereits im Februar verabschiedeten wir Frau Geiger in den Mutterschutz.

Ende des letzten Schuljahres verabschiedeten wir Frau Meyer und Frau Rock geht in den Ruhestand.

Ende September wird außerdem Frau Wagner in den Ruhestand gehen.

Wir wünschen im Namen der gesamten Schulgemeinschaft allen Kolleginnen alles Gute für ihren weiteren beruflichen und/oder privaten Lebensweg. Herzlichen Dank für den Einsatz an unserer Schule!

 

Neu an unserer Schule begrüßen dürfen wir:

Frau Hund - sie wird eine neue erste Klasse übernehmen

Frau Karle - auch sie übernimmt eine erste Klasse als Klassenlehrerin

Herr Mack - er wird unser Team als Klassenlehrer einer dritten Klasse verstärken

Frau Schröter - sie unterstützt uns als örtliche Jugendreferentin im Bereich Religion.

Frau Prurucker - ist seit den Herbstferien bei uns

 

Herzlich willkommen an der Grundschule Bonlanden!

Weitere Informationen zu den Klassenlehrer*innen im kommenden Schuljahr und die Kontaktdaten der Lehrkräfte finden Sie hier.

Grundschule Bonlanden | Mahlestraße 14 | 70794 Filderstadt | Telefon: 0711 67452210
Letzte Änderung: Donnerstag, 12.11.2020   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Filderstadt